Der Award

Mit dem Deutschen eBook Award sollen die besten deutschsprachigen eBooks ausgezeichnet werden. Das Ziel ist es, die Leistungen von Verlagen und Selfpublishing-Autoren im Bereich innovativer Produktentwicklung und kreativer Gestaltung zu würdigen. Der deutsche eBook Award ist kein Literaturpreis, sondern ein Produktpreis. Es wird also nicht die literarische Qualität eines Digitalprodukts ausgezeichnet, sondern die technische Umsetzung von Literatur im digitalen Raum. Dadurch kann jeder Verlag und jedes Unternehmen sowie Selfpublisher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, unabhängig von der fachlichen Ausrichtung teilnehmen.

Da es bisher keinen vergleichbaren Award im deutschsprachigen Raum gibt, wird es höchste Zeit diesen nun endlich 2014 einzuführen. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren und unser Ziel ist es, zur Frankfurter Buchmesse diesen Award verleihen zu können. Auszeichnungen soll es in zwei Kategorien geben: Bestes enhanced eBook und Beste eBook App.

Wir, das sind der Initiator des Awards Robert Goldschmidt, die Jury und die Partner und Sponsoren.