eBook-Apps 2014

Sieger

 

Carl Lutz – Der vergessene Held

Einreichung von: DOCMINE Productions GmbH, Robin Burgauer

Vertriebsplattform: iTunes, Google Play

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jury-Meinung: Mit „Carl Lutz“ liegt eine historische Biographie als App vor: In der Anwendung werden Texte, Bildergalerien und Film-Ausschnitte auf stimmige und ästhetisch hochwertige Weise miteinander verbunden. Neben der exzellenten typografischen Gestaltung haben uns in diesem Titel insbesondere die interaktiven Zeitstrahl-Elemente und Infografiken überzeugt. Mit der Verzahnung von textlicher und filmischer Beschreibung mit den anderen Content-Elementen wird hier digitales Storytelling auf höchstem Niveau realisiert.

 

 

 

 

Nominierte

Coffeeshop

Einreichung von: Bastei Lübbe AG, Diana Roßlenbroich

Vertriebsplattform: iTunes, Google Play, Amazon

Jury-Meinung: Mit „Coffeeshop“ liegt eine Übertragung des Soap-Genres ins App-Format vor. Die Texte sind durchmischt mit Bildern, Videos, Hidden Content und kleinen dynamischen Effekten. Neben der Hauptgeschichte wird die Erzählwelt auf mehrere andere Ebenen und Textgenres wie Sidestorys, Rezepte und Social Media-Kanäle ausgebreitet. Überzeugt hat uns an diesem Konzept vor allem die stimmige Verknüpfung verschiedener Content-Typen und Zugänge zu einem regelmäßig erweiterten Story-Kosmos.

 

 

 

 

Die große Wörterfabrik

Einreichung von: mixtvision DIGITAL GmbH, Rainer Schmidt

Vertriebsplattform: iTunes, Google Play, Amazon, Samsung Store

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jury-Meinung: „Die große Wörterfabrik“ ist eine liebevoll gestaltete Kinderbuch-Umsetzung als interaktive App: Auf jeder Seite und in jedem Bild erfolgt eine Ergänzung der Inhalte mit Vorlesefunktion, mediengerecht realisierten Spielelementen, Animationen und dynamischen Visualisierungen. Neben den wunderschönen Illustrationen hat uns hier gefallen, dass mit den dynamischen Elementen in unaufdringlicher Weise Lerneffekte und Sprachkompetenz-Erwerb für Kinder gefördert wird.

 

 

 

 

netwars: The Butterfly Attack

Einreichung von: Bastei Lübbe AG, Helmut Pesch

Vertriebsplattform: iTunes, Google Play, Amazon

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jury-Meinung: Mit „netwars: The Butterfly Attack“ wird eine Graphic Novel in ein dynamisches App-Konzept umgesetzt. Die App beinhaltet ein sehr eigenständiges Design mit aufwändigen Spezial-Effekten, unter anderem mit einer hoch innovativen 3D-Ansicht für Comic-Szenen. Die App ist in ein überzeugendes Gesamtkonzept von Comic, eBooks, Web-Auftritt und Dokumentation der realen Hintergründe der Handlung eingebettet, das an vielen Stellen stimmig mit den App-Inhalten verknüpft wird.

 

 

 

 

Rotkäppchen

Einreichung von: Carlsen Verlag GmbH, Markus Dömer

Vertriebsplattform: iTunes

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jury-Meinung: Das klassische Märchen wird hier in Form eines halb animierten, halb erzählten, dynamischen „Drehbuchs“ mit vielen kleinen interaktiven Elementen und Spielen realisiert. Brillant in Szene gesetzt ist in der App der Wechsel zwischen vorgegebenem Erzählfluss und eigenen Eingriffsmöglichkeiten in die einzelnen Szenen wie den Ablauf der Geschichte. Die Mischung von Text, Animation, Sounds und dynamischen Komponenten unter Nutzung der Geräte-Funktionen hat einen tollen Rhythmus und lässt den Unterschied zwischen Buch und Spiel verschwimmen.

 

Die Titel werden von Juror Fabian Kern vorgestellt. Die Beschreibungstexte fassen hierbei die Eindrücke und Meinungen der Jury zusammen.